Sind Mobile-Apps out?

Insgesamt ist die „Mobile-First-Strategie“ (MFS) ein wichtiges Element der digitalen Transformation in den Unternehmen. Nach dem Motto: „If you’re not mobile first, you’re last!“. Dass dies nach wie vor relevant ist, hat Google vor kurzem unterstrichen, indem das Unternehmen angekündigt hat, dass es den sog. „Desktop-Index“ durch den „Mobile-Index“ ersetzen wird. D.h., zukünftig zählt nicht mehr so sehr, wie gut Ihre Desktop-Website für SEO optimiert ist, sondern die für Smartphones optimierte Website. Denn diese wird dann primär für das Ranking bei den Google-Suchergebnissen heran gezogen. Ein konsequenter Schritt des Suchmaschinen-Giganten.