Training & Beratung

„Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein erfolgreicher Mensch zu sein, sondern ein wertvoller.“ — Albert Einstein

Ob maßgeschneiderte Schulung, aktives Coaching, Gastvortrag oder tiegreifendes Konzept mit anschließender Betreuung bei der Umsetzung, ich stelle Ihnen in den Bereichen

  • Innovative Thinking
  • Digital Entrepreneurship
  • Digital Technology

gerne meine Kompetenz zur Verfügung. Nachfolgend ein Auszug zu Themen, zu denen ich bereits Dienstleistungen erbracht habe.

Innovative Thinking

Innovatives Denken in Unternehmen

Je größer ein Unternehmen wird, umso schwieriger wird es, Entscheidungen schnell zu fällen und zeitnah Resultate zu liefern. Doch warum schaffen es Unternehmen, wie z.B. Google, deutlich innovativer und schneller zu sein als andere? Ein wichtiger Eckpfeiler ist hier die bedingungslose Ausrichtung auf eine einzige Vision und diese allen Mitarbeitern deutlich zu machen. Wie Sie diese erarbeiten und in ihrem Team/Unternehmen umsetzen und welche anderen Eckpfeiler es noch gibt, erfahren Sie in diesem Workshop.

Jetzt unverbindlich anfragen.

Innovationen finden und bewerten

Was ist eigentlich Innovation? Warum wird davon das Überleben meiner Firma abhängen? Wie komme ich an Innovation? Wie bewerte ich eine Innovation strategisch und monetär? Diese und noch viele weitere Fragen werden in diesem Workshop beantwortet.

Jetzt unverbindlich anfragen.

The Agile Product Manager

„Das Wasserfallmodell ist out“. Das  hört man im Zeitalter von Scrum und Kanban in immer mehr Entwicklungsteams. Um die Vorteile der Agilität aber wirklich voll aus zu spielen ist es notwendig, dass nicht nur die Entwicklung agil denkt und umsetzt. Vor allem auch das Product Management (nicht zu verwechseln mit dem Product Owner, wenngleich die Grenzen fließend sind) muss Methoden anwenden, um Informationen agil aus strategischer Sicht zu erarbeiten und mit anderen austauschen zu können. Dieser Workshop widmet sich genau diesem Thema und versucht eine Brücke zu schlagen, zwischen agilem Entwickeln und agiler strategische Planung.

Jetzt unverbindlich anfragen.

PS: Was Sie vermeiden sollten🙂

Wie Sie als PO arbeiten sollten. Doch welche Rolle hat der Product Manager hier? Eine gute Differenzierung ist hier zu finden.

Digital Entrepreneurship

Von der Idee bis zur Markteinführung

Jeder hat irgendwann mal eine Idee gehabt, von der er dachte, dass es eine gute Geschätfsidee sein könnte. Aber die wenigsten setzen eine solche Idee auch in die Tat um (obwohl das ist, was zählt). Was braucht es, um eine Idee bis zur Marktreife zu bringen und mit welchen Höhen und Tiefen ist zu rechnen? Was sind die Do’s & Don’ts? Und vor allem, wie muss ich mich persönlich entwickeln? Lernen Sie es in diesem Workshop.

Jetzt unverbindlich anfragen.

 Digitaler Wandel und seine Auswirkungen

Der digitale Wandel ist allgegenwärtig. Unternehmen, die vor wenigen Jahren noch grandiose Gewinne erwirtschaften gibt es heute nicht mehr. Neue Unternehmen schießen aus dem Boden wie Pilze und wachsen innerhalb von wenigen Monaten teilweise zu milliardenschweren Konzernen. Woran liegt das und auf was muss sich die „alte Wirtschaft“ einstellen? Wer kann profitieren? Erfahren Sie es in diesem Vortrag.

Jetzt unverbindlich anfragen.

Digital Technology

Continous Integration

Zu einem agilen Vorgehen gehört auch ein Entwicklungsprozess, welcher Scrum & Co. gut abbilden kann. Ich werde Ihnen in diesem Workshop einen Prozess vorstellen, welcher auf die verschiedenen Aspekte ein geht und konkrete Lösungen hierfür an bietet:

  • Konfiguration der IDE für einfaches Team-Work
  • Unit Tests in Eclipse erstellen und ausführen
  • Unit Tests in Maven konfigurieren und ausführen
  • Einrichtung von Jenkins
  • Einrichtung von Subversion und Git
  • Continous Testing mit Maven und Jenkins
  • Verknüpfung von JIRA und Jenkins
  • Uvm.

Jetzt unverbindlich anfragen.

Apache Cocoon

Lernen Sie, welche Vorteile Ihnen Apache Cocoon bei der Entwicklung umfangreicher Web-Applikationen bieten kann, aber auch welche Grenzen dieses Framework besitzt. Erhalten Sie einen tiefen Einblick in das System und erfahren Sie unter anderem, wie Sie die Sitemap, Flowscripts, das Forms-Framework Cocoon Forms oder Datenbanken in Cocoon einsetzen können. Die Schulung orientiert sich an meinem Buch Cocoon 2 und Tomcat.

Jetzt unverbindlich anfragen.

Spring Framework

Neben den Vorteilen und Grenzen dieses Frameworks führe ich Sie je nach Bedarf in alle wichtigen Bereiche, wie z.B. Dependency-Injection, Aspektorientierte Entwicklung, Datenbank-Anbindung, Transaktions-Handling, Remoting und die Verwendung als Web-Application-Framework ein.

Jetzt unverbindlich anfragen.

OR-Mapping mit Hibernate

Lernen Sie, wie einfach es sein kann, Java-Objekte auf effektive Weise in relationalen Datenbanken mit Hilfe von Hibernate ab zu speichern und zu laden. Darüber hinaus wird auf Themen wie z.B. die Versionierung der DB-Schemas mit Hilfe von Tools wie Liquibase eingegangen.

Jetzt unverbindlich anfragen.

Eclipse RCP, SWT und JFace

Immer mehr Unternehmen erkennen das enorme Potential, das in diesem Framework steckt. Die Schulung ist je nach Anforderung auf Entscheider oder Entwickler ausgerichtet und behandelt neben den grundlegenden Themen, wie Architektur, OSGi sowie Vor- und Nachteile natürlich auch alle wichtigen Teilbereiche, wie z.B. Views, Editoren, SWT, JFace, das Programmieren von eigenen Extension Points, Anbinden von Persistenzschichten und vieles mehr.

Jetzt unverbindlich anfragen.

XML definieren, validieren und effektiv verarbeiten

Auch wenn im REST-Zeitalter das JSON-Format für manche Anwendungsszenarien eindeutig geeigneter ist, wird XML stets seinen Platz in vielen anderen Bereichen weiter behaupten können. XML-Dokumente mit Hilfe von XSLT oder XPath verarbeiten zu können, gehört heute zum Grundlagenwissen eines jeden Entwicklers. Diese Schulung befasst sich zwar auch mit diesen Grundlagen, geht zudem aber darüber hinaus und verschafft Ihnen einen Einblick, wie Sie effizient XML-Dokumente beispielsweise mit Hilfe von XSL-FO in PDF überführen oder wie Sie effiziente XSLT-Stylesheets schreiben und anwenden können.

Java gehört zu den Programmiersprachen, die am besten geeignet sind, XML zu produzieren und zu verarbeiten. In dieser Schulung erfahren Sie optional auch alles über die optimale Verarbeitung von XML mit Hilfe von DOM, SAX, StAX in Java. Darüber hinaus verschafft diese Schulung Klarheit über die verschiedenen Standards, wie z.B. JAXP und JAXB. Die Schulung orientiert sich am Buch Java & XML.

Jetzt unverbindlich anfragen.

Kontakt

… oder Ihr Thema. Sofern es in die genannten Kategorien passt, befasse ich mich gerne damit und arbeite ein individuelles Konzept für einen Vortrag oder einen Workshop aus. Kontaktieren Sie mich!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s